Das erste PROOF Technical Forum fand am 24. Januar 2019 in Freiburg, Deutschland, erfolgreich statt

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, fand am Fraunhofer ISE in Freiburg das erste öffentliche PROOF-Treffen statt, an dem acht Unternehmen und Organisationen aus dem Bereich der organischen Photovoltaik teilnahmen.

Mehr als dreißig Interessierte besuchten die verschiedenen Vorträge , die einerseits von akademischen Experten für die OPV-Technologie sowie Mitgliedern des PROOF-Konsortiums und andererseits von französischen und deutschen Unternehmen, die Hersteller von organischen Photovoltaikmodulen sind, gehalten wurden. Besonderes Augenmerk wurde auf die gebäudeintegrierte Photovoltaik gelegt.

Nach dem Mittagessen konnten das gesamte Publikum und die Referenten das Fraunhofer ISE besichtigen um die in diesem Institut entwickelten Spitzentechnologien zu entdecken.

Der Tag wurde mit einer allgemeinen Diskussion zum Thema “ Wie kann die industrielle Entwicklung von OPV gefördert werden? “ unter der Leitung unseres Partners Damien Fulcrand von SOPREMA beendet.

Das Treffen gab den Mitgliedern des PROOF-Konsortiums die Möglichkeit, das Projekt vorzustellen und sein Thema mit verschiedenen französischen und deutschen Unternehmen zu diskutieren, auch hinsichtlich einer möglichen künftigen Zusammenarbeit.

Ein zweites öffentliches Treffen ist für Anfang 2020, zum Ende des Projekts, geplant.

Bildnachweis : Thomas Heiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.