Informationstag zur organischen Photovoltaik 12.02.2020

Informationstag zur organischen Photovoltaik

Ergebnisse des trinationalen PROOF-Projekts und Entwicklungsperspektiven

This image has an empty alt attribute; its file name is photo-1024x256.jpg

Mittwoch 12 Februar 2020

Veranstaltungsort : Maison de la Région Grand Est, 1 place Adrien Zeller, 67070 Strasbourg (Arrêt Wacken)

Kostenlose Veranstaltung, Anmeldung erfoderlich

Organische Photovoltaik (OPV) ist eine der neuen Technologien für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und stellt eine Alternative zur traditionellen siliziumbasierten Photovoltaik dar. Durch die Verwendung innovativer Materialien wird diese Technologie es ermöglichen, leichte, flexible und kostengünstige Photovoltaik-Module mit geringer Umweltbelastung zu produzieren. Das trinationale PROOF-Konsortium (deutsch-französisch-schweizerisch), das akademische und industrielle Einrichtungen am Oberrhein vereint, ist auf diesem Gebiet führend und entwickelt OPV-Module für den Einsatz im Gewerbe- und Industriebau. Nach dreijähriger Zusammenarbeit organisieren die Projektpartner einen Informationstag für die allgemeine Öffentlichkeit um die Ergebnisse ihrer Forschung zu präsentieren, das Potenzial und die Möglichkeiten dieser neuen Technologie aufzuzeigen und den aktuellen Bedarf für die zukünftige Entwicklung und Umsetzung  zu erörtern.

Der Tag wird in zwei Sitzungen organisiert: Der Vormittag (zweisprachig, französisch und deutsch) beinhaltet thematische Beiträge zur Entwicklung neuartiger Technologien mit Schwerpunkt auf der organischen Photovoltaik, den Ergebnissen des PROOF-Projekts und bestehenden Marktchancen. Der Nachmittag steht im Zeichen von Vorträgen (englisch) in den von der OPV abgedeckten wissenschaftlichen Disziplinen Chemie, Physik und Bauteiltechnik. Die Nachmittagssitzung richtet sich insbesondere an Studierende und Nachwuchswissenschaftler, die sich auf die Forschung im Bereich der Photovoltaik spezialisieren möchten.


An wen richtet sich die Veranstaltung ?

  • Politik & Behörden, Entscheidungsträger, Kommunalpolitiker des Oberrheins (deutsch und französisch)
  • Endverbraucher, Entwickler und/oder Installateure von Photovoltaiklösungen
  • Studierende und Forscher der Physik und Chemie an den Universitäten am Oberrhein
  • Alle Interessierten am Thema Organische Photovoltaik

Warum sollten Sie teilnehmen ?

  • Erfahren Sie mehr über neue Technologien in der Photovoltaik und deren zukünftige Entwicklungen
  • Entdecken Sie das PROOF-Projekt, seine Ergebnisse und seinen Beitrag zu den Fragestellungen der OPV
  • Austausch mit industriellen Akteuren und Forschern auf diesem Gebiet und Kennenlernen ihrer Bedürfnisse im Hinblick auf angewandte Forschung.

Vorläufiges Programm und bestätigte Gäste

Vormittagssitzung (Simultanübersetzung Französisch-Deutsch)
10.00     Einführung
10.20     Daniel Lincot, Forschungsdirektor
              beim CNRS – ehemaliger
              wissenschaftlicher Direktor des
              Photovoltaik-Instituts der Ile-de-France
              (IPVF)
10.50     Jean Damian, Direktor von Soprasolar
11.20     Kaffee Pause
11.40     Stéphanie Courtel, ARMOR
12.10     Thomas Heiser, Icube, PROOF Projekt
12.30     Mittagsbuffet

Nachmittagssitzung (Englisch)

14.00    State-of-the-art of emerging PV technologies
              Uli Würfel, Fraunhofer ISE
14:30    Issues and opportunities in chemistry
              Nicolas Leclerc, ICPEES CNRS
15:00    Kaffee Pause
15:15    Issues and opportunities in physics
              Patrick Lévêque, ICUBE Universität
             Strasbourg
15:45    Issues and opportunities in engineering
              Markus Kohlstädt, FMF
16:15    Abschluss  

This image has an empty alt attribute; its file name is logos-1024x186.jpg
This image has an empty alt attribute; its file name is financeurs-1024x262.png

3 comments for “Informationstag zur organischen Photovoltaik 12.02.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.